Datenschutzerklärung

Verarbeitung von Logdaten (Zugriffsdaten)

In den Logfiles des Webservers werden folgende Daten für maximal drei Monate gespeichert:
IP-Adresse, Anfragen, Useragent, Zeitpunkt und HTTP-Statuscode.

Spätestens nach Ablauf einer Stunden werden alle gespeicherten IP-Adressen anonymisiert, indem letzen beiden Oktette auf Null gesetzt werden (Beispiel: 123.123.123.123 -> 123.123.0.0). Damit ist kein Personenbezug mehr möglich.

Alle Daten in den Logfiles werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien und sicheren Betriebs der Webseite verwendet und sind nur für den Systemadministrator einsehbar.

Kontaktformular

Beim Ausfüllen des Kontaktformulars werden die eingegebenen Daten automatisch als E-Mail an info@martemeoinstitut.de gesendet und nicht andersweitig gespeichert. Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Kontaktanfrage verwendet.

Besucherstatistik durch etracker

Wir verwenden die Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (https://www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Newsletterversand mit Rapidmail

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebot enthalten kann.

Wir verwenden rapidmail (https://www.rapidmail.de/), um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter.

Kartendienst Google Maps

Wir binde den Dienst Google Maps des Anbieters Google LLC (https://google.de) ein, um die Landkarte auf dieser Webseite anzuzeigen. Dazu muss eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und dem Server von Google hergestellt werden, dadurch wird auch die IP-Adresse des Besuchers von Google LLC verarbeitet. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de