Kongress mit Markus Bach, München 04. – 05.03.2022

4. März 2022 0:00

München

Hier gelangen Sie zur Anmeldung beim Veranstalter

Workshop

"Hast Du gehört, wie ich nicht geweint habe?"

Wie ein positives Selbstbild in vertrauensvollen Dialogen entsteht

 

Der Prozess der Selbst-Bildung beginnt im ersten Augenblick unseres Lebens. Mit all meinen Sinnen erfahre ICH mich – im Rahmen meiner (genetischen) Möglichkeiten – durch ein DU! Wir wissen noch nicht, dass wir sind und schon gar nicht wer wir sind, weil wir erst im Miteinander-Sein wir selbst werden. Dafür brauchen wir ein DU, das Vertrauen in unser Wachstum, in unsere Entwicklungsfähigkeit, in unser Leben hat. Und ein DU, das uns unterstützt, unsere WESENtlichen Bedürfnisse nach Leben, Beziehung / (Ver-)Bindung, Einflussnahme und Entwicklung zu sichern. Durch diese vertrauensvollen Dialoge lernen wir, unsere Emotionen, Handlungen, Gedanken und Absichten zu registrieren und zu regulieren („Hast Du gehört, wie ich nicht geweint habe?“).

Die Art und Weise, wie wir Fachkräfte uns im Zusammensein mit den Kindern und deren Familien verhalten, gründet überwiegend in implizitem Beziehungswissen. Doch in welchen Momenten (WANN) wirkt unser Verhalten (WAS) entwicklungsunterstützend (WOZU).

Innerhalb dieses Vortrages erhalten die Zuhörer und -schauer entlang kurzer Videoaufnahmen Ein-Blicke in solche uns oft verborgenen Interaktionsmomente, in denen (entwicklungs-)förderliche Beziehungen gestaltet werden. Das bewusste Wahrnehmen dieser ko-konstruktiven Bildungs-Momente stärkt Vertrauen – auch in die eigene Wirkungs-Kraft.

Kongress mit Markus Bach, München 04. – 05.03.2022

4. März 2022 0:00

München

[contact-form-7 id=“766″ title=“Contact form 1_copy“]

[contact-form-7 id=“766″ title=“Contact form 1_copy“]