Kongress mit Markus Bach, Görlitz 09. – 11.03.2023

9. März 2023 13:00

Görlitz

Hier gelangen Sie zur Anmeldung beim Veranstalter

INKLUSIONSKONGRESS GÖRLITZ in 2023

Workshops mit Markus Bach

„Ich sehe was, was Du gleich siehst“ (M. Bach)

 

In der alltäglichen pädagogisch-therapeutischen Arbeit mit Menschen greifen wir auf unser implizites Beziehungswissen zurück. Unser Inter-Agieren erfolgt überwiegend unbewusst, nur Einiges davon kann willentlich gesteuert werden. Wir nehmen Mikrosignale unseres Gegenübers wahr und re-agieren in Bruchteilen einer Sekunde darauf und umgekehrt. All dies erfolgt schneller als der Verstand arbeiten kann.

Mittels Mikro-Analyse von Videoaufnahmen aus alltäglichen Interaktionen können „Gegenwartsmomente“ (D. Stern) entschleunigt und dadurch WESENtliche Interaktionen wahrnehmbar werden. Schlüssel-Elemente für gelingende und förderliche Beziehungsgestaltung sollen im Workshop näher betrachtet werden.


Entdecken Sie die Möglichkeiten: In welchem Moment (WANN) kann ich jenes kommunikative Verhalten zeigen (WAS) und welche Wirkung hat dieses Verhalten auf die Entwicklung der Schüler:innen, auf die Gruppenatmosphäre und auf die Lehr-Lern-Beziehung (WOZU).


Betrachtet man bekannte Situationen mit dieser „neuen Brille“ sind „Ah’s“ und „Oh’s“ ebenso vorprogrammiert wie die Stärkung der eigenen Kompetenz und der Selbstwirksamkeitserwartung.

Kongress mit Markus Bach, Görlitz 09. – 11.03.2023

9. März 2023 13:00

Görlitz

[contact-form-7 id=“766″ title=“Contact form 1_copy“]

[contact-form-7 id=“766″ title=“Contact form 1_copy“]